Trauer tut Not                       

Ein lieber Mensch ist verloren.

Nichts ist wie es einmal war.

Jeden Tag zeigt die Trauer ein anderes Gesicht und man hat Angst, dass dies nun immer so bleiben wird.

Freunde, Verwandte und Bekannte ziehen sich zurück, wissen nicht wie man mit der Trauer umgehen soll.

Im Gegenteil- gut gemeinte Ratschläge sagen etwas anderes:

Lass dich nicht so gehen

Zeit heilt alle Wunden

Geh aus und lenk dich ab

Gott hat das so gewollt

Das ist Schicksal

Es wird Zeit zu leben

aber wenn wir so tun, als ginge es einfach weiter

unsere Gefühle unterdrücken

gegen die Trauer kämpfen

wird der Weg lang und beschwerlich

Hier möchte ich sie begleiten, damit sie sich trauen zu trauern.