Jeder Mensch hat den Wunsch zu Hause im Kreise seiner Lieben sterben zu dürfen.

Doch in unserer heutigen Gesellschaft sind der Tod und das Sterben Tabuthemen.

Erfahrungen sind in der schnelllebigen Zeit verloren gegangen.

Bei Bedarf an einer Begleitung durch eine ausgebildete Fachkraft Palliative Care, stehen wir Ihnen selbstverständlich zur Verfügung.

Viele Gedanken müssen zu Ende gebracht, Erlebnisse verarbeitet, Entscheidungen getroffen oder gerechtfertigt, Ängste und Gefühle zum Ausdruck gebracht werden.

Vielleicht fällt dies etwas leichter in Begleitung eines Menschen, mit dem keine gemeinsame Vergangenheit und auch keine Zukunft sondern nur die Gegenwart verbindet und der Ihnen mit einer fundierten Ausbildung zur Seite steht.

Oft weiß der Patient um die Ängste und Nöte seiner Lieben und möchte sie mit den Seinen nicht noch unnötig belasten. Wir bleiben bei Ihnen und Ihren Angehörigen, in der Zeit des Abschieds bieten wir Nachtwache.

Wir danken den Familien für ihr Vertrauen, deren Lieben wir begleiten durften.